Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Das Zentrum Zukunftsfelder Biobasierte Materialien
Artikelaktionen

Biopolymer-Hybridmaterialien, biofunktionale Makromolekulare Chemie, bioinspirierte und biobasierte Materialien sowie biohybride Mikrosysteme

  

labonchip.jpg Lab on a Chip  © FMF

 

Entwicklung von neuen biologisch aktiven Hybriden aus synthetischen und biologischen Komponenten,  gekoppelt mit biomimetischer Funktionalisierung, um Materialien und (Mikro)Systeme in die Lage zu versetzen mit Proteinen, einzelnen Zellen und Gewebe zu interagieren

 

 Aktuelle Themenfelder:

  • Auf die Bedürfnisse individueller Patienten abstimmbare personalisierte medizinische Therapie und Diagnostik, z.B. durch selbstregulierende gewebe- und zellspezifsche bzw. metabolisch gesteuerte Wirkstoffabgabe
  • Vielseitige elektrophysiologische, chipbasierte Hochdurchsatzanalytik für Life Sciences

 

Benutzerspezifische Werkzeuge